Versuchslabor für Motoren und Aggregate

Prüffeld

Im Prüffeld der VMA GmbH können Funktionserprobungen als auch Dauerlaufuntersuchungen an Motoren und Aggregaten variabler Arbeitsverfahren und Bauart durchgeführt werden. Technologieoffenheit ist für uns kein Schlagwort, sondern praktizierte Verfahrensweise und spiegelt unsere Auffassung, sich sachlich und zielorientiert den Themen der Zukunftssicherung zu stellen, wider.

Sowohl geltende Normen als auch kundenspezifische Abläufe  lassen sich dabei in den Prozessketten unserer Engagements abbilden.

Hochdynamische Motorenprüfstände, in der Umgebung einer zeitgemäßen messtechnischen Peripherie, schaffen die technologische Basis zur Darstellung komplexer Prüfproceduren.

Ein konsequent umgesetzter modularer Aufbau des Equipments im gesamten Labor, die vollständige Vernetzung der einzelnen Arbeitsfelder, eingebettet in eine perfekt abgestimmte Infrastruktur, ermöglichen kurze Reaktionszeiten.

Die durchgängig realisierte Medienkonditionierbarkeit garantiert ein hohes Maß an Reproduzierbarkeit der Messergebnisse.

Beginnend in der Konzeptphase, über die permanente Analyse und Plausibilitätsprüfung der aufgezeichneten Messdaten, bis zur Abgabe von Stellungnahmen in der Vorbereitung von Serienüberführungen, steht das Projektmanagement der VMA GmbH seinen Kunden zur Verfügung.